„DAS HAMBURGER WIR“ – MOPO startet Solidaritätsoffensive

MOPO hilft ab sofort Menschen, deren wirtschaftliche Existenz durch Corona bedroht ist // Obdachlose, Kulturschaffende & Co. // Copypreis wird um 10 Cent erhöht, Mehrerlöse gehen während der Krise an Stiftungen und Vereine

Hamburg, 23. März 2020. Heute geht‘s los – die MOPO startet eine große Solidaritätsinitiative „DAS HAMBURGER WIR“. Startschuss ist heute mit einer Copypreiserhöhung um zehn Cent – alle Hamburger*innen können mitmachen!
„Weiter lesen“

Ausbau der Produktpalette: prisma jetzt auch in Bild und Ton

Attraktive Bewegtbildformate für neue Zielgruppen: Videotelefonat ins ewige Eis / Sondersendung zum „Doppelpass“ / Reihe „Braun und das Buch“

Düsseldorf, 10. März 2020. prisma gibt es jetzt auch in Bild und Ton – zumindest in Teilen, denn unter dem Namen prismaTV bündelt der Düsseldorfer Prisma-Verlag seine Bewegtbildaktivitäten. Im eigenen YouTube-Channel sowie in den sozialen Netzwerken stellt der Verlag ab sofort kostenlose Videos als neue attraktive Mehrwerte für seine Leserschaft ein. „Weiter lesen“

prisma-Trend-Report zur ITB: 43 Prozent wollen auf Kreuzfahrt gehen

Repräsentative Umfrage belegt hohes Interesse an Schiffsreisen – Reiseplanung immer kurzfristiger: im Herbst 2019 wussten 78 Prozent noch nicht, wohin die Reise 2020 gehen soll

Düsseldorf, 17. Februar 2020. Wo soll die Urlaubsreise 2020 hingehen, was sind die Vorlieben der Deutschen – der prisma-Trend-Report gibt Aufschluss. Im Herbst 2019 wussten demnach 78 Prozent der Panel-Teilnehmer noch nicht genau, wie ihre Urlaubspläne aussehen. Weiter lesen…

eComCon erhält BVDW-Qualitätszertifikat im Bereich Programmatic Advertising für „Strategie und operatives Kampagnenmanagement“ mit voller Punktzahl – neben der Hamburger Agentur wurden dieses Jahr soweit nur drei weitere Agenturen mit dem Zertifikat ausgezeichnet.

Hamburg, 30. Januar 2020. Bei der Hamburger Programmatic Media Agentur eComCon ist die Freude groß. Soeben hat der BVDW das Programmatic-Advertising-Qualitätszertifikat für „Strategie und operatives Kampagnenmanagement“ überreicht. Aktuell läuft der Prüfungsprozess anderer Agenturen für das laufende Zertifikat noch, es wurden aber bisher insgesamt nur vier Unternehmen mit diesem begehrten „Programmatic-TÜV“ ausgezeichnet. Weiter lesen

ma 2020 I: prisma gewinnt 610.000 Leser und rückt auf Platz 1 vor

Größte Reichweite im Segment der TV-Titel / Zweistellige Zuwachsraten

Düsseldorf, 22. Januar 2020. Erstmals schlagen sich die Trägertitel-Gewinne auch in der ma Pressemedien (agma) nieder: prisma kann in der ma 2020 I einen Zuwachs von 610.000 Lesern verzeichnen. Insgesamt erreicht jede prisma-Ausgabe damit durchschnittlich 6,17 Millionen Leser. Gegenüber der letzten ma (2019 II) liegt das Plus bei mehr als zehn Prozent, gegenüber dem Vorjahr (ma 2019 I) sogar bei mehr als 11 Prozent. prisma ist damit die deutliche Nummer 1. Weiter lesen

prisma startet mit Qualitäts- und Digitaloffensive ins neue Jahr

Neue Produkte, neue Services, neue Themen: Streaming-Tipps, Personality, ein eigener Gesundheitskanal, Newsletter sowie Online-Verlängerungen in der App und auf der Website

prisma, mit IVW-geprüften knapp 7 Millionen wöchentlichen Exemplaren Deutschlands größtes TV-Supplement, startet mit neuem Schwung ins Jahr 2020: Neu im Magazin sind ab sofort in jeder Ausgabe die Top Streaming-Tipps der Woche. Weiter lesen

Aus Liebe zu Hamburg – Neue Ausgabe UNSER HAMBURG

Hamburg, 27. November 2019. „Die DNA der MOPO ist Hamburg“ – das ist die Devise der Boulevardzeitung, die seit 70 Jahren in der Hansestadt erscheint. In den Genen der Hamburger Morgenpost steckt damit selbst ein gutes Stück Stadtgeschichte. Neben den täglichen Nachrichten in der Zeitung und im Internet veröffentlicht die Hamburger Morgenpost deshalb regelmäßig ein Magazin zur bewegten Historie der Hansestadt. Die neue Ausgabe von UNSER HAMBURG, das seit sechs Jahren erscheint, ist ab heute erhältlich … weiter lesen

Deutsche Autofahrer wollen CO2 über Autoversicherung kompensieren: 28 Prozent sprechen sich gar für eine verpflichtende CO2-Kompensation für gefahrene Kilometer aus

Repräsentative Umfrage des Digitalversicherers FRIDAY belegt, dass die Deutschen nicht nur Verantwortung, sondern auch die Kosten für mehr Klimaschutz übernehmen wollen. Jeder zweite ist bereit auf eigene Kosten zur Erreichung der Klimaziele beizutragen, fast jeder dritte Deutsche nutzt bereits Kompensationsangebote.

Berlin, 19. November 2019. Jeder zweite Deutsche (48 Prozent) ist bereit, auf eigene Kosten zur CO2-Kompensation und damit zur Erreichung der Klimaziele beizutragen, 28 Prozent nutzen bereits bestehende Angebote … weiter lesen