POSITIVE ENERGIE, FRISCHE UND VITALITÄT

COLVIN PRÄSENTIERT MARKENRELAUNCH, UM DIGITALER MARKTFÜHRER FÜR BLUMEN UND PFLANZEN IN EUROPA ZU WERDEN

  • Ein klares Ziel, ein überzeugendes Konzept und ein frischer visueller Stil voller Farbe und Leben
  • Rundum-Neugestaltung von Colvin soll innovativen und kreativen Charakter der Marke unterstützen
  • Zusammenarbeit mit international renommierter Brandingagentur Koto

Barcelona, 17. Januar 2022 – „Make life vibrant” – so lautet der neue Claim von Colvin und entsprechend präsentiert sich der neugestaltete Markenauftritt des Onlinefloristen. Das Unternehmen, das aktuell den Blumen- und Pflanzensektor umwandelt, möchte sich damit deutlich frischer und lebendiger positionieren, um die führende digitale Blumen- und Pflanzenmarke in Europa zu werden. Weiterlesen…

2021: prisma gewinnt mit innovativen Konzepten neue Kunden

  • Namhafte Neukunden nutzen crossmediale Werbepower
  • Reichweite von prisma.de nahezu verdoppelt
  • Professionelle Marktforschung mit „prisma-Trend“ etabliert
    Erfolgreiche Produkteinführungen: prisma-Promi-Podcast „HALLO!“, crossmediale Serie „Meine Finanzen“

Düsseldorf, 14. Dezember 2021. Deutschlands größtes TV-Supplement prisma blickt auf ein starkes Jahr 2021 zurück und konnte namhafte Neukunden gewinnen. Das Sales-Team unter der Leitung von Sven Retz schaffte es trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage, in die die Corona-Pandemie landesweit Unternehmen und ganze Branchen gebracht hat, neue Vermarktungskonzepte zu entwickeln und diese mit namhaften Neukunden umzusetzen. Weiterlesen…

THE GOODWINS gewinnt Larissa Greth als Strategy Director

Wechsel von Jung von Matt in Zürich zu der Agentur, die für das Gute kämpft, in die Hauptstadt 

Vom Limmat an die Spree – Larissa Greth (30) fängt zum 1. Dezember 2021 als Strategy Director bei The Goodwins an. Die erfahrene Strategin kommt von Jung von Matt/Limmat in Zürich, wo sie bisher als Senior Strategin für Kunden wie Zalando, Helsana oder Swisscom verantwortlich war. Weiterlesen…

„Tierliebe schenken“ – Patenschaften für das Franziskus-Tierheim

  • Tierschutz: Ob Haus- oder Wildtier – Sie brauchen Unterstützung, Fürsorge und Pflege, um in eine glückliche Zukunft zu blicken
  • Patenschaften für einmalig 55 Euro
  • Corona-Krise macht auch vor Tieren nicht halt

Hamburg, 1. Dezember 2021. Die Krise hat uns auch in diesem Jahr wieder fest im Griff. Sie geht auch an den Tierheimen nicht spurlos vorbei. Kaum Besucher, ausgesetzte Haustiere und hinterbliebene Lieblinge – 2020 und auch 2021 haben deutlich gezeigt, was wirklich wichtig im Leben ist. Neben der Partnerschaft, der Familie und den Freunden, sind es unsere Haustiere, die Geborgenheit, Freude und Nähe schenken. Geben wir ihnen auch etwas zurück. Tierschutz funktioniert am besten, wenn viele Menschen an einem Strang ziehen und sich gemeinsam für die Vierbeiner stark machen. Weiterlesen…

Dr. Mirjam Jentschke gründet Beratung fautLefaire

  • fautLefaire richtet sich an Marketing-Entscheider, die schneller, flexibler und effizienter auf geänderte Kundenbedürfnisse reagieren wollen
  • Agile Transformation: Beratung entwickelt Kollaborationsmodelle für Marken-Agentur-Teams 
  • Umfassendes Beratungsportfolio von der Analyse über die Durchführung bis zur Auswahl externer Agentur-Partner
  • Dr. Mirjam Jentschke ist vielfach ausgezeichnete Managerin und Autorin

München, 30. November 2021. Dr. Mirjam Jentschke, bisher Global Head of Brand Management für Siemens Hausgeräte, gründet die Beratung fautLefaire (gesprochen foläfär). Der Unternehmensname, der im Französischen so viel bedeutet wie „es muss getan werden“, steht für die absolute Effizienz und Tatkraft, mit der Marketingabteilungen agieren müssen. Weiterlesen…

The Goodwins gewinnt SMA Solar Technology als neuen Kunden

  • Führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik setzt auf Berliner Kreativagentur
  • The Goodwins wird internationale Leadagentur und deckt das komplette Produkt- Kommunikationsspektrum ab

Im Kampf gegen den Klimawandel ist der Umbau der Energieversorgung eine der zentralen Aufgaben dieses Jahrhunderts. Nicht mehr und auch nicht weniger. Ziel der Energiewende in Deutschland ist es, bis 2045 weitgehend Treibhausgasneutral zu werden. Das kann nur durch den massiven Ausbau erneuerbarer Energie gelingen. Weiterlesen…

Design-Studio Koto gibt numa ein Gesicht

Markenwelt für “Stays with Soul”

Berlin, 16. November 2021. Die Welt des Reisens braucht mehr numa – Einfachheit, Design und Zugehörigkeit. numa, Deutschlands führender Technologie-Anbieter im Bereich der Kurzzeitvermietung, verspricht „unverschämt originelle“ Aufenthalte in den pulsierenden Vierteln europäischer Metropolen und ist bisher in fünf europäischen Märkten aktiv. Reisenden wird bei ihren Aufenthalten von numa ein einzigartiges Gefühl von Komfort, Unkompliziertheit, Design und Zugehörigkeit vermittelt. Weiterlesen…

Gutes tun über das Leben hinaus

Ratgeber: Was passiert mit dem Haustier, wenn man es selbst nicht mehr versorgen kann?

  • Für die Zukunft des geliebten Gefährten vorsorgen
  • Mit dem Erbe rechtzeitig die Weichen stellen
  • Testamentarische Regelungen
  • Tierschutz ohne Erbschaften und Spenden unmöglich

Hamburg, 28. Oktober 2021. Ein Leben ohne Tiere kann sich die 85-jährige Anke M. nicht vorstellen. „Tiere waren schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Sie bedeuten mir unendlich viel und haben mir so viel geschenkt, sie waren immer für mich da. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass mein Nachlass Tieren in Not hilft und ich ihnen über den Tod hinaus Gutes tun kann. Und ich will sicherstellen, dass meine Haustiere in gute Hände kommen, falls sie mich überleben.“ Weiterlesen…

Arbeitsschutz: BETTERGUARDS mit innovativem Schutz gegen Sprunggelenkverletzungen in der Arbeitswelt

  • „Sicherheitsgurt für Gelenke“ mit neuem Ansatz zur Verletzungsprävention
  • Betterguards Technologie bietet Schutz und gleichzeitig Bewegungsfreiheit bei Arbeitsschutzschuhen
  • Kompakteres Design noch vielfältiger einsetzbar
  • Ausfalltage von Arbeitnehmern können reduziert werden

Berlin, 25. Oktober 2021. Wer schon mal eine Sprunggelenkverletzung hatte, kennt es: Das schmerzhafte Ziehen in den Bändern, manchmal sogar das Geräusch reißender Bänder, wenn man umknickt. Bei der Arbeit, wie auch im Freizeitbereich. Die Folge ist meist ein langwieriger Behandlungs- und Heilungsprozess. Und was anschließend bleibt – die stetige Angst vor einer neuen Verletzung. Sprunggelenkverletzungen sind in der Arbeitswelt die dritthäufigste Verletzung für Krankschreibungen* mit 16 Tagen Ausfallzeit im Durchschnitt**. Abgesehen davon ziehen 20 Prozent chronische Instabilitäten nach sich***, die in einigen Fällen sogar bis hin zur Berufsunfähigkeit führen können. Das Berliner Start-up Betterguards Technology GmbH hat eine völlig neue Technologie entwickelt, die in Arbeitsschuhe integriert werden kann. Weiterlesen…