PVZ: Nachrichten- und Wirtschaftszeitschriften wurden im zweiten Jahr der Pandemie häufiger abonniert

  • Pressevertriebszentrale steigert gesamtes Abo-Volumen gegen den Trend um 8 Prozent
  • Nachrichten- und Wirtschaftstitel sowie Gesellschaftsmagazine legen im Abo deutlich zu

Stockelsdorf, 15. Februar 2022. Gute Nachrichten für Spiegel, Stern, Focus & Co.: Die Zahl der Abonnements von Nachrichten- und Wirtschaftszeitschriften in Deutschland im Portfolio der PVZ Pressevertriebszentrale ist in Deutschland im zweiten Jahr der Coronapandemie deutlich angestiegen. Das ergibt eine aktuelle Auswertung von PVZ. Weiterlesen…