prisma startet neue Kolumne „Blick in die Zukunft“ mit Prof. Dr. Thomas Druyen

  • „War früher alles besser?“ Der Soziologe, Vermögens- und Zukunftsforscher sagt: „Es kommt auf unser Alter an. Wenn wir wollen, dass alles besser wird, brauchen wir Veränderung, und die beginnt bei uns selbst.“
  • Digital und Print: alle 14 Tage im Heft, jeweils mit einem Video-Interview begleitet

Düsseldorf, 19. Oktober 2021. In dieser Woche startet die neue prisma-Kolumne „Blick in die Zukunft“ mit Prof. Dr. Thomas Druyen. Er ist Soziologe und gleichzeitig Vermögens- und Zukunftsforscher sowie Direktor und Gründer des Wiener Instituts für Zukunftspsychologie und Zukunftsmanagement an der Sigmund-Freud-Privatuniversität. Der renommierte Wissenschaftler beleuchtet alle 14 Tage für prisma eine Alltagsfrage. „Früher war alles besser – stimmt das wirklich“ bildet den Auftakt. Weiterlesen…