Swaantje Güntzel: KÖNNEN SIE NICHT MAL WAS SCHÖNES MACHEN?

VERLÄNGERUNG der Ausstellung / Galerie-Öffnung ab sofort

In ihrer neuen Ausstellung, die seit dem 9. April 2021 eröffnet ist und jetzt bis zum 18. Juni verlängert wurde, beschäftigt sich die in Hamburg lebende Konzeptkünstlerin Swaantje Güntzel mit zwei Schwerpunkten: Zum einen entlarvt sie mit ironisch gebrochenen Kunstwerken die kritische Rezeption ihrer Arbeit, die nicht der Erwartung einiger Betrachter*innen nach gefälliger und Zerstreuung bietender Kunst bedient. Zum anderen setzt sie sich einmal mehr mit der dissoziierten Beziehung zwischen Menschen und Natur und den Widersprüchen unseres Wertesystems auseinander. Weiterlesen…